Tag-Archiv: Post-Materialismus

Was kommt nach den Freuden des Konsums?

0
Gespeichert unter Buddha und Welt

Immer wieder denke ich an eine Fernseh-Reportage, die ich zufällig aufgeschnappt habe. Da wurde irgendwo in Schottland eine Familie porträtiert, die müllfrei lebt. Das heißt: Alle Abfälle wiederverwertet oder so einkauft, dass kein Abfall anfällt. Das fand ich sehr bewundernswert. Nur kam die Familie so rüber wie eben eine, die von der Idee besessen ist, Müll zu trennen, zu verwerten, zu recyceln. Besonders fröhlich wirkten die nicht, eher wie Sachbearbeiter, die gründlich ihre Pflicht tun. Weiterlesen »